Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Der Patientenworkflow, OP / ZSVA Management

    Unterschiedlicher Flow aber eine Einheit

    05.06.19 | 13:00 – 13:30 Uhr

    Veranstaltungsart:
    Kongressvorträge
    Veranstaltungsort:
    Mehrzweckfläche 1, Ebene 0, CCL
    Kategorie:
    ZSVA-Logistik, OP-Logistik
    Tipp:

    Diese Aussteller könnten Sie interessieren

    Referent:
    Sprachen:
    Deutsch
    Details:

    Optimierung des Patienten Workflow im OP und die Optimierung des Workflow in der ZSVA
    Der Einsatz eines OP Planungstools - von der Patientenaufnahme bis hin zur OP Planung unter Berücksichtigung der notwendigen Vernetzung zu allen beteiligten Fachabteilungen und "Dienstleitern" ist die Voraussetzungen für eine wirtschaftliche Auslastung der OP Abteilung bzw. des "Krankenhauses",

    Dieser Vortrag ist Bestandteil des Programmblocks "OP-Logistik" mit den weiteren Themen:

    Aufbau eines umfassenden OP-Logistikkonzeptes für den Zentral-OP eines Maximalversorgers
    Frau Bettina Heckmair, Stabstelle OP-Management, Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München

    Ein Scan für alles - patientenbezogene Dokumentation per Barcode
    Herr Marcus Greis, Klinikum Fulda AG

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten