Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Prof.Dr. Martin J. Hug

    Universitätsklinikum Freiburg

    Kontakt

    • Prof.Dr. Martin J. Hug

    Vita

    Prof. Hug hat in seiner Heimatstadt Freiburg Pharmazie studiert und wurde am Physiologischen Institut 1995 mit einer Arbeit zu den intrazellulären Signalprozessen des exokrinen Pankreas zum Doktor der Naturwissenschaften promoviert. Das Thema hat ihn auch die darauf folgenden Jahre als wissenschaftlicher Assistent beschäftigt. Nach einem zweijährigen Auslandsaufenthalt am Institut für Zellbiologie und Physiologie der University of Pittsburgh Medical School kehrte Prof. Hug nach Deutschland zurück, wo er seine Forschung am Institut für vegetative Physiologie der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster fortsetzte. Nach einer Zwischenstation als Laborleiter bei Aventis Pharma in Frankfurt wechselte Martin Hug in die Krankenhausapotheke des Universitätsklinikums Freiburg. 2011 übernahm er die Leitung dieser Einrichtung. Parallel zu seiner Tätigkeit als Krankenhausapotheker war Prof. Hug durchgehend in Forschung und Lehre sowohl in der medizinischen als auch in der Fakultät für Chemie und Pharmazie tätig. In 2013 erfolgte die Habilitation im Fach Klinische Pharmazie und im Dezember 2017 stimmte der Senat der Albert-Ludwigs-Universität der Ernennung zum Professor zu. Martin Hug ist in verschiedenen nationalen und internationalen Gremien tätig, war Mitglied des Landesvorstands Baden-Württemberg und des Präsidiums des Bundesverbandes Deutscher Krankenhausapotheker (ADKA) e.V. Seit 2015 gehört Prof. Hug dem Wissenschaftlichen Beirat der Bundesapothekerkammer an. In den letzten Jahren beschäftigt er sich besonders intensiv mit der Umsetzung der EU Fälschungsrichtlinie in Krankenhäusern.

    Berufserfahrung/Ausbildung

    Seit 11 / 2011 Direktor der Apotheke des Universitätsklinikums Freiburg'

    Seit 04 / 2008 Fachapotheker für Klinische Pharmazie

    Seit 01 / 2003 Apotheke des Klinikums, Universitätsklinikum Freiburg

    04 / 2002 – 12 / 2002 Aventis Pharma Deutschland GmbH, Frankfurt (Main), (Laborleiter)

    01 / 2001 – 03 / 2002 Institut für Physiologie II, Westfälische Wilhelms Universität Münster (Wissenschaftlicher Assistent)

    05 / 1992 – 12 / 2000 Physiologisches Institut der Albert-Ludwigs Universität Freiburg (Wissenschaftlicher Angestellter / Assistent

    Ernennung zum Professor 2018 / Klinische Pharmazie / Albert-Ludwigs Universität Freiburg

    Habilitation 2013 / Klinische Pharmazie / Albert-Ludwigs Universität Freiburg

    Promotion 1995 / Pharmazeutische Chemie / Albert-Ludwigs Universität Freiburg

    Studium 1986-1992 / Pharmazie / Staatsexamen / Albert-Ludwigs Universität

    Abitur 1985

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten