Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Michael Kazianschütz

    LKH-Univ. Klinikum Graz

    Kontakt

    • Michael Kazianschütz

    Vita

    Michael Kazianschütz, MBA, MSc, ist seit 2002 am LKH-Univ. Klinikum Graz beschäftigt. Nach seiner Tätigkeit als Stv. Leiter des Sicherheitstechnischen Dienstes übernahm er von 2014 bis 2018 die Leitung der Stabsstelle Logistik. Seit 2019 leitet er den Bereich Logistik/Supply Chain Management mit knapp 450 Mitarbeitern. In den Bereich fallen sowohl die operative Logistik (Betriebslogistik und Reinigung und Servicedienste) als auch weiterhin die strategische Logistik (Stabsstelle Logistik/SCM).
    Er ist interner und externer Ansprechpartner in allen logistischen Belangen des Klinikums. Neben der Gesamtverantwortung zur Erstellung eines Gesamtkonzepts LOGISTIK zählen die Planung, Beratung und Optimierung einzelner Prozesse innerhalb der „Supply-Chain“ eines Krankenhauses zu seinen Hauptaufgaben.
    Michael Kazianschütz ist zudem 2017 mit dem LKH-Univ. Klinikum zum Preisträger des mit 6000€ dotierten Leipziger Innovationspreises für Krankenhauslogistik gekürt worden.
    Neben zwei absolvierten Studien im Bereich Gesundheits- und Sozialmanagement sowie Risikomanagement, ist er auch als Lehrbeauftragter am Wirtschaftsförderungsinstitut Steiermark, dem Brandschutzforum Austria sowie als Auditor im Österreichischen Netzwerk Gesundheitsfördernder Krankenhäuser (ONGKG) tätig.   

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten