BASIC LINE

BASIC LINE: Modulversorgung | Implementierung einer Modulversorgung - Wesentliche Einflussfaktoren auf die Implementierung und den Betrieb einer Modulversorgung

Beschreibung

Implementierung von Modulversorgung

- Vor- und Nachteile einer Modulversorgung

- Welche Artikel gehören in eine Modulversorgung? Alle mit Barcode?

- Wie setze ich eine Modulversorgung richtig um? Welche Modelle gibt es?

- Was ist eine Modulrevision? Wie häufig und warum? Ablauf?

- Welche Personalaufwände sind nötig und sinnvoll – Personalstruktur – wer macht was? Schichtmodell?

- Reichweite? – wie häufig scanne ich?

- Wichtigste Kennzahlen: Was muss ich berechnen? Platzbedarf? Investitionsbedarf? Ab wann lohnt sich was?

- Kommunikation zwischen beteiligten Akteuren

- Wie kommt die strategische Portfolioveränderung in den Schrank?

- Aufzeigen von Stolpersteinen

Referent:innen:

Anja Jahn
Sana Einkauf & Logistik GmbH
Laura Weinhold
KLE Klinik Logistik & Engineering GmbH