BEST PRACTISE

Patientenlogistik | Externe Patientenlogistik – das myTaxi für Patiententransporte: Optimierte und effiziente Kommunikation zwischen Behandlungsablauf und Logistik

Beschreibung

Aufgabenstellung

Der Bestell- und Abwicklungsprozess von externen Patiententransporten sollte verbessert werden. Unteraufgaben im Bereich des Bestellvorgangs waren: (momentan ca. 4min)

- Eingabe aller notwendigen Angaben um Rückfragen auszuschließen

- Auswahl des richtigen Fahrunternehmens

- Informationen für den Anwender richtig aufbereiten Im Rahmen der Abwicklung von Transporten gibt es folgende Unteraufgaben, die abgebildet werden sollten:

- Informationsfluss zur bereitstellen, um den Aufnahme- bzw. Entlassprozess optimal durchzuführen

- Transparenz schaffen über Ankunftszeiten

- Live-Informationen über Fahrten sammeln, um hier adäquat auf das Bedürfnis des Patienten zu reagieren

- Mögliche Sammelfahrten, um effiziente Fahrten zu haben Abrechnung und Qualitätssicherung:

- Einsparungen erzielen durch Auswahl des richtigen Transportmittels

- Dokumentation von gefahren Kilometern zur einfachen Abrechnung

- Analyse der Dienstleister durch Qualitätsdaten, wie Ankunftszeit und Bestellzeit

Lösungsansatz / Ergebnisse

Die digitale Transportvermittlungs- und Managementplattform QraGo wurde in den Kliniken Vamed Hattingen und Vamed Bergisch-Land eingeführt. - Zunächst wurden Einsparungen im Bereich des Bestellvorgangs erzielt, da die Eingabe der Daten schneller ist, als das Telefonat mit dem Disponenten. (30s Aufwand) - QraGo unterstützt die Pflegekraft bei der Auswahl des richtigen Anbieters

- Das Fahrunternehmen erhält alle notwendigen Information DSGVO konform, sodass Rückfragen am Telefon überflüssig sind

- Die Eingabe der Fahrten ist für die Anwender sehr einfach

- Ankunftszeiten der Patienten sind nun transparent und für die Pflege einsehbar

- Pflegekräfte werden informiert, falls es eine Verspätung gibt.

- Optimierte Sammelfahrt-Routen und eine automatisierte Planung der Fahrten führen zu Einsparungen

- Es stehen alle Infos zu Abrechnung bereit

- Es wird zahlenbasiert gemeinsam an der Qualität der Transport gearbeitet (Pünktlichkeit)

Nutzen

In enger Zusammenarbeit konnte ein System geschaffen werden, was ideal auf den pflegerischen Prozess innerhalb der Klinik abgestimmt ist. Insgesamt trägt QraGo dazu bei die Wirtschaftlichkeit bzgl. der Patientenfahrten zu optimieren. Dies wird erzielt durch die Optimierung der Prozesse. Die Bestellung dauert nur noch 20% der vorherigen Zeit, Rückfragen und Ungewissheiten sind nicht mehr vorhanden. Das höhere Fahrangebot führt außerdem ein Wechsel von kostenintensiven Transporten zu einfachen Taxifahrten. Zusätzlich erhöht sich die Qualität anhand der Fahrten, sodass Fahrten pünktlich durchgeführt werden, dies hat u.a. auch einFluss auf die Patientensicherheit, da Fahrer und Fahrzeug überwacht werden. Für den eigenen Fuhrpark werden massive Einsparungen in der Planung erzielt. Hier geht man von einer halben Arbeitskraft aus. Ökologisch gesehen, hilft QraGo die optimierten Routen umzusetzen, umso auch hier auf einen ressourcenschonenden Transport zu achten.

Referent:innen:

Christian Ruff
QraGo GmbH
Nikolas Knierim
VAMED Rehaklinik Bergisch-Land