Podiumsdiskussion

Ganzheitliches Beschaffungsmanagement | Podiumsdiskussion: Engpassmanagement und Lieferabrisse – Wie kommen wir zu nachhaltigen Lieferketten?

Beschreibung

Ziel der Podiumsdiskussion

Lieferabrisse bei Medizinprodukten und Arzneimitteln haben in den letzten 5 Jahren kontinuierlich zugenommen. Die Corona-Pandemie hat allerdings die Anfälligkeit internationaler Lieferketten insbesondere bei PSA-Produkten verdeutlicht.

Ziel der Podiumsdiskussion ist es,

>die Ursachen von Lieferabrissen zu identifizieren,

>Möglichkeiten der Stabilisierung von Lieferbeziehungen zu besprechen und

>konkrete Vorschläge für ein auf Liefersicherheit und Produktqualität ausgerichtetes Beschaffungsmanagement vorzustellen.

Dabei stehen auch die Rollen der unterschiedlichen Beteiligten vom Krankenhaus-Einkäufer über Einkaufsgemeinschaften und Lieferanten bis hin zu staatlichen Stellen zur Diskussion.

Referent:innen:

Karl-Heinz Berschet
PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG
Lutz Heimann
Carl-von Basedow Klinikum Saalekreis gGmbH
Markus Wild
Prospitalia GmbH
Adelheid Jakobs-Schäfer
Sana Einkauf & Logistik GmbH
Sven Mildahn
KLE Klinik Logistik & Engineering GmbH