5. Mai 2021 med.Logistica DIGITAL

Florentina Pichler

Universitätsspital Zürich (Qualitätsmanagement-Beauftragte SCM)

Vita

Florentina Pichler wurde 1985 in Graz, Österreich geboren. Den Abschluss des Neurobiologie-Studiums bildete eine experimentelle Masterarbeit, welche den Einsatz der hyperbaren Sauerstofftherapie als mögliche Therapieform auf die Gedächtnisleistung sowie Verhaltensentwicklungen untersuchte.
Seit 2008 im Gesundheitswesen tätig, wechselte sie aus der Forschung eines Pharmakonzerns in den Einkauf des Universitätsspitals Zürich und übernahm dort als Co-Projektleiterin ein USZ-weites Implementierungsprojekts. Momentan arbeitet Frau Pichler als Qualitätsbeauftragte im Bereich SCM an der Entwicklung und Erhaltung von Qualitätssicherungssystemen mit besonderem Fokus der regulatorischen Einflüsse und Aspekte auf die Versorgungssicherheit in der Materialwirtschaft.

Als zweifache Mutter engagiert sich Florentina Pichler als Vorstandsmitglied des Elternrats und geniesst nach erfolgreichen Jahren als Langstrecken-Triathletin nun auch kreative Hobbies wie Brot backen oder Geige spielen.

Kontakt

Universitätsspital Zürich

Programmpunkte

05.05.2021 13:10 - 14:00 Vortrag

Künstliche Intelligenz für Beschaffung und Sortimentsoptimierung im Krankenhaus

05.05.2021 16:05 - 16:30 Live-Sitzung