Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Materiallogistik und fallbezogene Verbrauchsdokumentation im OP - Barcodescanning im Klinikalltag

    06.06.19 | 13:00 – 13:30 Uhr

    Veranstaltungsart:
    Kongressvorträge
    Veranstaltungsort:
    Saal1, Ebene +1, CCL
    Kategorie:
    OP-Logistik, Medikalproduktelogistik, Digitalisierung und IT-Infrastruktur
    Tipp:

    Diese Aussteller könnten Sie interessieren.

    Referent:

    Hospital LogiServe GmbH
    Herr Dirk Lüsebrink

    Albertinen Krankenhaus
    Herr Dr. Frank Schauland

    Sprachen:
    Deutsch, Englisch
    Details:

    Eine transparente Kostenträgerrechnung, die vollständige Materialverbrauchserfassung, eine lückenlose Chargendokumentation sowie der Zwang in allen Tätigkeitsfeldern, insbesondere auch der Logistik, immer wirtschaftlicher zu handeln, stellt viele Kliniken seit Jahren vor größte Herausforderungen. Wir zeigen wie es aus Sicht der Logistik gelingt, ein ganzheitliches System zur elektronischen Datenerfassung zu konzipieren, einzuführen und zu betreiben, welches neben den logistischen Kernprozessen die Beschaffung, die Arzneimittel- und die Sterilgutversorgung einer Klinik unterstützt und gleichzeitig zur Dokumentation von Materialverbräuchen in OP und Funktionsbereichen eingesetzt werden kann. Die vielschichtigen technischen und organisatorischen Voraussetzungen und Rahmenbedingungen, die für die Konzeption einer Lösung auf Basis von Barcode-Technologie zu beachten sind, sollen besonderes Augenmerk erhalten. Gleichzeitig werden konkrete Praxiserfahrungen einer Klinikgruppe vermittelt.

    Der Beitrag soll aufzeigen, welche konkreten Maßnahmen die Krankenhaus- bzw. Materiallogistik berücksichtigen muss, und zwar im Einklang mit allen beteiligten Bereichen wie Einkauf, IT und Pflege. Hierzu zählen u.a. Strategien des Stammdatenmanagements unter Einbeziehung von Industrie und Datenprovidern, die Definition und Auswahl geeigneter Software- und Hardwaresysteme, ein möglichst ganzheitlicher Ansatz über alle Versorgungs- und Materialarten des Klinikalltags und eine Berücksichtigung der gängigen Barcode-Standards.

    Referenten: Dirk Lüsebrink, Hospital Logiserve // Dr. Frank Schauland, Albertinen Krankenhaus

    Dieser Vortrag ist Teil des Programmblocks "Digitalisierung und IT-Infrastruktur" mit den weiteren Themen:

    Verbrauchsdokumentation und Bestandsmanagement mittels RFID-Technologie
    Sebastian Dahlem, Johnson & Johnson

    ScanProCare! – ein Barcodescanner für alle Fälle, ein smarter Einkaufsprozess, viele Konzernvorteile
    Marc Elmhorst, trinovis

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten