Vortrag

5G-RemRob - Der Einsatz von Servicerobotern in einem Bestandsgebäude

St.Franziskus-Hospital Münster

Beschreibung

In Zukunft werden vermehrt kleinvolumige Transporte durch Serviceroboter durchgeführt, um das Krankenhauspersonal zu entlasten. Die Transporte werden vermehrt mit Interaktionen mit Personen innerhalb des Krankenhauses stattfinden. Dies folgt daraus, dass die Serviceroboter verstärkt auf Pflegestationen und Funktionsbereichen fahren werden. Dies bedeutet jedoch auch, dass vermehrt Probleme und Hindernisse aus Sicht des Serviceroboters auftreten werden. Mit Hilfe einer im Forschungsprojekte 5G-RemRob entwickelten Sensorbox sollen die Serviceroboter autonom auf die etwaigen Hindernisse reagieren können und im Betrieb mittels KI ihren Automatisierungsgrad erhöhen.

Referent:

Co-Referent:

Marcus Hintze
Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML