Vortrag

Ganzheitliches Bettenmanagement - Erkenntnisse aus dem Forschungsprojekt Bettenmanagement 4.0

St. Josef Krankenhaus Moers

Beschreibung

Das Krankenhausbett – ein Medizinprodukt mit zunehmend integrierter Technik und Sensorik – ist von zentraler Bedeutung für die stationäre Krankenversorgung und Alten- und häuslicher Pflege (Patientensicherheit, Anwenderfreundlichkeit, technische und hygienische Situation). Trotz zuneh-mender technischer Unterstützungsleistungen des jeweiligen Einzelproduktes stellt es insbesondere bei unprofessioneller Reinigung, Lagerung und Wartung auch einen erheblichen Risikofaktor für Patienten und das Pflege- sowie das technische Personal dar. Darüber hinaus gehen flächende-ckend allen Krankenhäusern u.a. durch fehlgelagerte Betten, Transporte durch überqualifizierte Arbeitskräfte, Leerzeiten aufgrund eines ungünstigen Reinigungs- oder Wartungsmanagement oder schlicht durch zu viele und ungenutzte Bettenkapazitäten, zeitliche, finanzielle und personelle Ressourcen verloren.

Referent:

Thomas Weyers
St. Josef Krankenhaus Moers

Co-Referent: