Vortrag

Personalmanagement: Arbeitsplatzattraktivität durch wertorientierte Beschaffung

Wie Einkauf und Logistik zu Arbeitsentlastung und Mitarbeitermotivation beitragen

Kurzbeschreibung

Die Teilnehmer werden mit der Kalkulationsmethode des „Value-Based Procurement“ und den besonderen Entscheidungskriterien dieses Ansatzes vertraut gemacht, erhalten Einblick in typische Bewertungsfehler bei der Auswahlentscheidung über alternative Medizinprodukte und erfahren, welche Anwendungsbereiche sich in besonderer Weise für Pilotprojekte im eigenen Haus eignen.
Es wird transparent gemacht, wie begleitendes „Change Management“ die Motivation der Mitarbeiter erhöht und wie sich steigende Akzeptanz von innovativen Medizinprodukten bei den Mitarbeitern auf Effektivität und Effizienz klinischer Prozesse auswirken.
Die Teilnehmer erhalten Informationen über generische Prozess-Abläufe, die sie als Blaupause für logistische Veränderungen im eigenen Haus verwenden können.

Referent:

Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff
HHL - Leipzig Graduate School of Management